Wildtierzentrum Trier-Saarburg

Eichhörnchen zurück in seiner Heimat

22.09.2019 | Das Eichhörnchen, das angefahren wurde, ist von der Finderin wieder abgeholt worden und es wurde an seinem Fundort f

SWR Beitrag: Wildtierauffangstation überfüllt

08.08.2019 | Hier ein Beitrag vom SWR. Bis heute haben wir für dieses Jahr knapp 1.370 (!!) Tiere bekommen und das Jahr ist noch

Tag der offenen Tür 2019

Auch in diesem Jahr veranstaltet das Wildtierzentrum wieder einen Tag der offenen Tür.

Großzügige Spende vom Gymnasium Saarburg

18.05.2019 | Wir möchten uns ganz herzlich beim Gymnasium Saarburg bedanken für die tolle Aktion. Nach der Spendenübergabe wurd

Freizeitclub Wiltingen

Vielen Dank an den Freizeitclub Wiltingen 🤗 Wir haben uns sehr über die Spende gefreut!  

Jungfuchs aus Köln

22.04.19 | Ein weiterer Jungfuchs wurde aus Köln zu uns gebracht. Es ist ein kleines Fuchsmädchen, das über Umwege zu uns kam.

Stockentenküken von der Mutter verlassen

22.04.19 | Gestern wurden diese Stockentenküken gefunden. Sie wurden von der Mutter verlassen, liefen allein umher und wurden von

Unterstützen Sie unseren Verein in dem Sie bei smile.amazon.de einkaufen

Termine

12.Oktober Herbstmesse Wiltingen auf dem Dorfplatz von 12 bis 18 Uhr, Infostand und Kalenderverkauf

24.11.2019 Weihnachtsmarkt Greifvogelpark Saarburg

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Trier
IBAN: DE17585501300121032015
BIC:
TRISDE55XXX
 

Ihr Kontakt zu uns:

Wildtierzentrum Saarburg - Wiltingen
Am Engelbach 1
54439 Saarburg    
info@wildtierzentrum.de

Tel.: 06581/99 600 10

Auszeichnungen

Auszeichnung ehrenamtliche Tätigkeit Nabu Ehrennadel umweltpreisrespekt

Wer wir sind & was wir machen:

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich um verletzte, verwaiste oder anderweitig hilfebedürftige Wildtiere engagiert. Jährlich werden ca. 1200 heimische Wildtiere aus rund 60 Arten aufgenommen und in Zusammenarbeit mit den örtlichen Tierärzten gesund gepflegt, aufgepäppelt und für ein Leben in Freiheit fit gemacht. Ca. 70 % der Tiere können wieder ausgewildert werden.

© 2017, Wildtierzentrum Saarburg - Wiltingen
nach oben scrollen