Wildtierzentrum Trier-Saarburg

Spendenübergabe Hotel Moselblick

12.01.18 | Gestern hatten wir Besuch von den Eigentümern des Hotels Moselblick aus Piesport . Sie übergaben uns die gut gefüll

Langohrfledermaus aus Traben-Trarbach

10.01.2018 | Diese Langohrfledermaus wurde uns aus Traben-Trarbach gebracht. Durch eine Katze wurde sie im Schulterbereich verletz

Turmfalke aus dem Saarland

08.01.18 | Heute wurde uns aus dem Saarland dieser Turmfalke gebracht.Er hat keine Knochenbrüche oder sonstige Verletzungen,ist a

spanische Mauergecko ungewollt eingereist

07.01.2018 | Dieser spanische Mauergecko wurde uns am Freitag aus Wittlich gebracht. Bei einer Lieferung aus dem Mittelmeerraum be

Taube mit Knochenbrüchen

04.01.2018 | Aus Ralingen wurde uns gestern diese Taube gebracht. Sie hat eine Fraktur des Schlüsselbeines (Clavicula). Zusätzli

neuer Schwan in der Station

03.01.2018 | Dieser Schwan (weiblich) ist zu Zeit nicht in der Lage seine Beine voll zu belasten. Da sie an einer Straße gefunden

Buchfink - Kollision mit Fensterscheibe

01.01.2018 | Das erste Tier des Jahres 2018 wurde uns aus Saarburg gebracht. Es ist ein männlicher Buchfink, der gegen eine Fenst

Vielen Dank & Alles Gute

Die letzten Stunden des Jahres 2017 nutzen wir, um uns noch einmal bei allen Mitgliedern und Spendern zu bedanken. Ihr habt es erm

Trierischer Volksfreund: Wildtierzentrum Saarburg: Lösung für ein Jahr

Vollständiger Artikel im Trierischen Volksfreund vom 27.12.2017
Besucht unseren Stand auf der Hundemesse

 

 

Hunde stehen am 30. September und 01. Oktober wieder im Mittelpunkt

https://www.facebook.com/events/1701085153511761/

Die faszinierende Welt unserer Hunde, zusammengefasst in einer Messe zum Anfassen, Staunen und Mitmachen - das ist Die Hundemesse in Trier! Zum 7. Mal steigt im Messepark Trier das beliebte Event rund um den Hund.

Die Hundemesse war bereits in den Jahren zuvor ein echter Erfolg - die Veranstalter waren ebenso begeistert wie die Besucher! Nun geht das Event rund um unsere Vierbeiner in die nächste Runde - noch größer und noch bunter.

Am 30. September und 1. Oktober steht der Messepark Trier jeweils von 11 bis 18 Uhr ganz im Zeichen des Hundes. 70 Aussteller werden Dienstleistungen und Produkte rund um den Hund präsentieren. Den ganzen Tag können Hundefreunde nach Herzenslust shoppen, sich über die neuesten Trends in der Hundeszene informieren.

Hundemesse mit einem pfotenreichen Rahmenprogramm!

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge von namhaften Hundeexperten, auf Shows und Mitmachworkshops und auf viele alte und neue Hundesportarten wie z.B. Jaddog, Agility, Flyball oder dem Zughundesport. Beim Fotoshooting „Dreamteam auf 6 Pfoten“ mit der Tierfotografie Winter, haben Sie die Chance ein professionelles Shooting zu gewinnen!

Wir freuen uns, einen ganz besonderen Gast begrüßen zu können: Claudia Ludwig wird Tierschutzvereine und ihre Nottiere vorstellen. Vielleicht ist dies ja die Gelegenheit für Sie, endlich den passenden 4Beiner zu finden!

Tolle Preise gibt es bei der Tombola zu gewinnen. Der Erlös der Tombola geht zugunsten eines Tierschutzvereins.

Hunde sind auf der Hundemesse besonders willkommen - Voraussetzung ist allerdings ein gültiger Impfpass!

Alle weiteren Infos rund um die Hundemesse gibt es unter   www.dieHundemesse.de.

Messepark Trier
In den Moselauen 1
54294 Trier
0651 9980071

Samstag, 30.09.2017 11-18 Uhr

Sonntag, 01.10.2017 11-18 Uhr

Eintritt Erwachsene:             6,00 Euro

Eintritt Kinder bis 12 Jahre:  frei

Eintritt Hund:                     frei, bitte gültigen Impfausweis mitbringen

 

Anfahrt:  http://www.messepark-trier.de/anfahrt.html

 

Unterstützen Sie unseren Verein in dem Sie bei smile.amazon.de einkaufen

Ihr Kontakt zu uns:

Wildtierzentrum Saarburg - Wiltingen
Am Engelbach 1
54439 Saarburg    
info@wildtierzentrum.de

Tel.: 06581/99 76 311

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Trier
IBAN: DE17585501300121032015
BIC:
TRISDE55XXX
 

Auszeichnungen

Auszeichnung ehrenamtliche Tätigkeit Nabu Ehrennadel umweltpreisrespekt

Wer wir sind & was wir machen:

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich um verletzte, verwaiste oder anderweitig hilfebedürftige Wildtiere engagiert. Jährlich werden ca. 1200 heimische Wildtiere aus rund 60 Arten aufgenommen und in Zusammenarbeit mit den örtlichen Tierärzten gesund gepflegt, aufgepäppelt und für ein Leben in Freiheit fit gemacht. Ca. 70 % der Tiere können wieder ausgewildert werden.

© 2017, Wildtierzentrum Saarburg - Wiltingen
nach oben scrollen